Retour au site    Inscription    Connexion    Rechercher    FAQ    Cours    Interros   Emploi soignant

Index du forum » i-manip : les forums » Bienvenue !




Publier un nouveau sujet Répondre au sujet  [ 1 message ] 
Auteur Message
 Sujet du message : gastos de trabajo
 Message  Publié : 12 Sep 2017 03:43 
Hors-ligne
Apprenti posteur
Apprenti posteur

Inscription : 20 Juil 2017 09:18
Message(s) : 38
Adidas Futurecraft 4D ist ein Honoree in der 2017 Innovation By Design Awards, Fast Company j?hrliche Feier der besten Ideen in Design. Sehen Sie den Rest der Gewinner, Finalisten und ehrenvolle Erw?hnungen hier. Die Sohlen sehen aus wie komplizierte K?rbe aus klarer seafoam grüner Zahnpasta gewebt. Die Empfindung unter den Fü?en ist bouncy noch fest, und Adidas ZX Flux Damen seltsam, k?nnen Sie buchst?blich die Luft unter den Fü?en passieren. Es gibt nur ein paar hundert Paare von Adidas radikalen neuen 3D-gedruckten Laufschuhen, bekannt als Futurecraft 4D, in Existenz, aber schon sind sie eine frühe Siegrunde um Wettbewerberversuche, weil sie tats?chlich auf den Markt kommen Ende des Jahres wird Adidas 5.000 Paare produziert haben, mit 100.000 mehr geplanten bis Ende 2018.Industrieführer Nike hat die letzten zwei Jahre konzentriert auf den Aufbau von besseren Schaum-Midsoles, die die sportliche Leistung zu maximieren, gipfeln in seinem Nike Zoom Vaporfly 4% und Nike Zoom Fly Schuhe, die im Juni verkauft wurden. Nike, Under Armour und sogar New Balance haben alle 3D-Konzepte im vergangenen Jahr aufgedeckt, aber die meisten sind entweder Prototypen oder seltene limitierte Auflagen. (New Balance Adidas Superstar Mujer Negras hat sich im Jahr 2018 für den gro?formatigen 3D-Druck und die Fertigung engagiert, wird aber keine Nummern verraten.) Wie Adidas, die zweitgr??te Schuhfabrik der Welt, im 3D-Rennen vorangetrieben hat, ist eine Vorgeschichte , Ausdauer und strategische Zusammenarbeit. W?hrend das Unternehmen sein globales Profil durch die erfolgreiche Nutzung von kreativen Partnerschaften mit kulturellen Ikonen wie Pharrell und Kanye West verst?rkt hat, hat es auch sein technisches Fertigungsspiel in seinem deutschen Headquarter vergeben, wo Designer und Ingenieure seit 2010 mit dem 3D-Druck experimentieren "Wenn du den Schaumstoff unter deinem Fu? beseitigen kannst, hast du viel Gelegenheit, abgestumpfte www.rojomaatwerk.nl und abschreckende Kr?fte zu machen, viele verschiedene Erfahrungsvorteile", sagt Paul Gaudio, Adidas globaler Kreativdirektor.


Für die ersten Nike Air Pegasus 83 Dámské vier Jahre endete die Versuche des Unternehmens nur im Scheitern. Dreidimensionale Druckmaterialien - die eigentlichen Polymere, die von der Maschine verwendet werden - sind starr und daher unter Druck spr?de. Nicht die ideale Wahl für einen Sportschuh. Was mehr ist, ist der 3D-Druck notorisch langsam. Traditionelle EVA-Schaumstoff-Midsolen, die durch Spritzguss hergestellt werden, k?nnen in 20 Minuten hergestellt werden. Das Drucken des gleichen Entwurfs Nanometer durch Nanometer würde Stunden dauern. Aber Adidas Entwerfer machten bedeutende Fortschritte, als es zur Form kam, tief in die Physik der Gitterstrukturen hinein und erforschte, wie ihre verschiedenen Geometrien - zu kompliziert, Nike Air Max 2017 Dam um von Hand zu zeichnen oder sogar Modell innerhalb des traditionellen Computers zu zeichnen Entwerfen von Programmen - k?nnte durch den Nike Air Odyssey Femme Algorithmus zu einem Hochleistungsbau gewebt werden. "Ich erinnere mich an das erste Mal, dass ich einen sah", sagt Gaudio von einem der frühen, steifen 3D-Prototypen im Gitter. "Jemand zog es aus einer Tasche, und ich war wie, das ist wirklich cool. Ich habe sofort die M?glichkeit verstanden. "Schlie?lich haben sie auch ein funktionelleres Material geschaffen, mit einem Polymerpulver, das demjenigen ?hnelt, das das Unternehmen für seine eigene Boost-Linie verwendet. Adidas 3D-produzierte ein paar hundert Paar Schuhe mit diesen neuen Sohlen, unter dem Namen 3D Runner, hatte aber Schwierigkeiten mit Skala. Bestehende 3D-Drucktechnologien k?nnten nur sechs Midsoles zu einem Zeitpunkt aufbauen, Adidas NMD Femme und dieser Vorgang dauerte 8 bis 10 Stunden. Dann mussten die Midsoles noch acht Stunden lang in der Maschine abkühlen, bevor sie aus Adidas Superstar Femme einem Pulverblock geknackt wurden - ?hnlich wie Salz-ger?steten Fischen und von Hand abgestaubt von Mikropartikeln. Der 3D-Runner debütierte im Dezember 2016 für $ 333 an eifrige Sammler, aber die Schuhe kosten deutlich mehr für Adidas zu produzieren und wurden mit einem Verlust verkauft.

Auf einer St. Louis-Messe im Jahr 2016 traf Adidas Future-Ingenieurdirektor Marco Kormann mit Phil DeSimone, dem Leiter der Gesch?ftsentwicklung für einen 3D-Druckstart namens Carbon, der bereits im Gespr?ch mit mehreren Adidas-Mitbewerbern war. Carbon hatte einen Weg gefunden, mit Flüssigkeit anstelle von Pulver zu drucken. Adidas-Designer brachten hockey-puckf?rmige Proben der bedruckten Substanz zurück in ihr Adidas ZX 750 Mujer Labor in Deutschland und zertrümmerten es mit Maschinen, um ihre Machbarkeit unter den Fü?en zu testen. "Wir waren sofort beeindruckt", sagt Adidas Zukunft VP Gerd Manz. "Sie sehen eine Menge von Datenansprüchen von Unternehmen, und sie fallen, wenn Sie sie testen." Dieses Material fehlte die "Energie-Rückkehr" eines traditionellen Sportschuhs, entdeckten sie, und es würde schlecht in extremen Temperaturen, aber Carbon Druck Methodik hatte das Potenzial, einen sch?nen Schuh aus glatten, lichtdurchl?ssigen Bahnen zu machen. Und es war unbestreitbar schnell. Anstatt stapeln winzige Stücke von Material Schicht für Schicht, Carbon-System w?chst Produkte aus einem Pool von flüssigem Harz, ?hnlich wie die milchige Geburt eines Westworld android.Adidas und Carbon hat eine Vereinbarung in der zweiten H?lfte des Jahres 2016: Carbon k?nnte Adidas ZX Flux Dames auf andere nehmen , nicht wettbewerbsf?hige Vertr?ge, wie in der Automobilindustrie. Ohne Verschmelzung konnten die beiden Entit?ten noch voneinander lernen.


Haut 
 Profil  
 
Afficher les messages publiés depuis :  Trier par  
 
Publier un nouveau sujet Répondre au sujet  [ 1 message ] 

Index du forum » i-manip : les forums » Bienvenue !


Qui est en ligne ?

Utilisateur(s) parcourant ce forum : Google [Bot] et 6 invité(s)

 
 

 
Vous ne pouvez pas publier de nouveaux sujets dans ce forum
Vous ne pouvez pas répondre aux sujets dans ce forum
Vous ne pouvez pas éditer vos messages dans ce forum
Vous ne pouvez pas supprimer vos messages dans ce forum
Vous ne pouvez pas insérer de pièces jointes dans ce forum

Recherche de :
Aller vers :